Posted by Frank Nalter

World Championships 2015 in Mexico

12 Mär
Druckerfreundlich
Der vorletzte Wettkampftag (Task 09) wurde auf Grund von schlechtem Wetter abgesagt. In Valle de Bravo tröpfelt es ab 1100 Uhr gelegentlich.



Trotz fraglicher Wetterprognose für morgen hoffen wir noch einen Task fliegen zu können. Es sollte ein stark windiger Tag mit durchsetzter Bewölkung werden.

In der Einzelwertung siehts derzeit so aus:

8. Manfred Ruhmer
15. Seppi Salvenmoser
33. Christian Preininger
40. Robert Reisinger
52. Walter Mayer
65. Günther Tschurnig

In der Teamwertung liegen wir jetzt auf Platz 4 mit 17.662 Punkten. Die Australier auf Platz 3 mit 214 Punkten Vorsprung.

Also drückt uns die Daumen, dass morgen geflogen wird und das Team am Stockerl steht. A Medaille muss her...(-;
Gestern (Task 08) konnten wir unsere Mannschaftsplatzierung halten.

Am Start wurde noch mit den einheimischen Vögel die Route besprochen...(-;



...und dann die Info weitergeben...



Robert und Walter am Start





Manfred kam als 8. ins Goal. Die anderen standen am Boden, nur Christian Preininger war noch in der Luft. Nach fast 4 Stunden Flugzeit erreichte er vor Zak Majors als 13. die Goallinie.

Super gmacht Christian.



Eine Nachbesprechung mitn Master..."was habs falsch gmacht Burschen?"...(-;





This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.